AFB-Partner ❤️

So unterschiedlich unsere Partner:innen Gira, Wienerberger Wissen und Interface auch sein mögen, drei Dinge haben sie gemein: Sie stehen für hochqualitative Inhalte in der Architektur, sie glauben fest daran, dass Lernen zum festen Bestandteil des Arbeitsalltags gehören muss und sie sind überzeugt davon, dass Wissensvermittlung so einfach wie möglich gestaltet sein sollte, um von der Zielgruppe akzeptiert zu werden.

Logo Wienerberger Wissen

Das erklärte Ziel von Wienerberger Wissen ist es, Wissen zu teilen, um es zu vergrößern. Für die digitale Fortbildungsplattform des Tonbaustoff-Allrounders Wienerberger GmbH  steht die Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Architektur ganz oben auf der Agenda. Die Konkretisierung des Metathemas und die pragmatische Informationsvermittlung über Gesetzesänderungen oder Planungsvorschriften sind dabei ihr größtes Anliegen. Der Motivation von Wienerberger Wissen? Einen produktunabhängigen Beitrag zu leisten, der die ArchitektInnen befähigt, sattelfest argumentieren zu können, um die Welt ein Stückchen nachhaltiger zu machen.

wienerberger-wissen.de
Logo GIRA

Gira sind die mit den Schaltern und Steckdosen. Sie zeichnen sich sowohl für ästhetisches und zeitloses Produktdesign als auch für ihre Expertise im Bereich Smart Building aus. Aufgrund der immer größer werdenden Komplexität in der Planung stehen sie den ArchitektInnen und Planungsbeteiligten nicht nur persönlich mit ExpertInnen und Architektenberater:innen zur Verfügung, sondern auch mit jederzeit abrufbaren Fortbildungs- und Informationsangeboten. Das erklärte Ziel? Sie wollen den Zugang zu allen Themen rund um Smart Home so einfach wie möglich gestalten und aktiv an der Gestaltung der Zukunft mitwirken.

gira.de
Logo Interface

Interface Inc. ist ein global agierendes, klimaneutrales Unternehmen, das sich auf textile modulare und elastische Bodenbeläge spezialisiert hat – darunter Teppichfliesen, Luxury Vinyl Tiles (LVT) und nora® Kautschukböden. Mit unserem innovativen Designansatz helfen wir unseren Kunden, leistungsstarke Bodengestaltungen für Innenräume mit positivem Einfluss auf Nutzer und Planeten zu kreieren.

Interface ist durch unabhängige Dritte nach dem international anerkannten Standard PAS2060 als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert. Seit fast 30 Jahren arbeiten wir an der systematischen Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks. Die bisher unvermeidbaren Emissionen gleichen wir für unser gesamtes Geschäft, einschließlich aller Betriebsabläufe und entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette, durch den Erwerb von Emissionsminderungszertifikaten für Klimaschutzprojekte aus. Unser Ziel: bis 2040 ein CO2-negatives Unternehmen zu werden.

interface.com
Das Team von architekturfortbildung.de diskutiert über spannende Fortbildungsangebote für Architekt:innen.